ARCHIV 2012



52. AMBERGER SEMINAR DES BLLV BEZIRKSVERBAND OBERPFALZ AM 23./24. NOVEMBER 2012

Tano war nicht nur an prominenter Stelle zwischen den beiden großen Schulbuchverlagen Klett und Auer Verlag platziert, sondern hat sich auch über die große Resonanz am Stand gefreut. Ein Lob gab es von Seiten der Lehrer für die interessanten Lehrerfortbildungen zum Thema Architektur – wir danken den Aktiven vor Ort für ihren großartigen Einsatz!

 

WELTERBETAG AM 19. MAI 2012 IN REGENSBURG

Erstmals war TANO Partner der Stadt Regensburg beim Welterbetag 2012 und unterstütze die Stadtrallye Welterben gesucht!ein Programm des Museums für Kinder im Diözesanmuseums und der Agentur für Baukulturvermittlung Architektur vor Ort. 

Welche Zahlengeheimnisse verstecken sich in der Minoritenkirche? Woran erinnern die weißen Säulensockel auf dem Neupfarrplatz, die zum Spielen einladen? Aus welchem Material sind die bunten Blumen in der Katharinenkirche? Startet mit uns am Welterbetag zu einer spannenden Rallye durch die Altstadt. Und zur Belohnung gibt es Geldscheine, frisch gedruckt in Regensburg, mit denen du dir im Welterbezentrum einen witzigen Comic kaufen kannst. Die Reihenfolge der Rallyestationen könnt ihr mit euren Eltern frei wählen: In der Minoritenkirche am Dachplatz (Historisches Museum), in der Katharinenspitalkirche in Stadtamhof und beim Karavanrelief auf dem Neupfarrplatz erwarten euch Geschichte und Geschichten mit Spiel und Spaß.

 

4. INTERNATIONALES SYMPOSIUM – ARCHITEKTURVERMITTLUNG : STADTGESPÄRCHE

AM 27./28. April 2012 IN WEIMAR

 

Rund 160 Architekturvermittler kamen am letzten Aprilwochenende zum 4. Internationalen Symposium STADTGESPRÄCHE nach Weimar. In Kurzvorträgen stellten die Technische Universität Zagreb/Kroatien und Studenten der Universität sowie die Architektenkammern Berlin, Brandenburg, Hamburg und Weimar ihre vielfältigen Initiativen vor.

Auf großes Interesse stiess das umfangreiche Netzwerk, das die LAG Architektur und Schule mit der Architektenkammer in Bayern aufgebaut hat sowie das umfangreiche Vermittlungsangebot für Kinder des Zentrum Paul Klee in Bern/Schweiz und des Forum Architektur der Stadt Wolfsburg. Überzeugend waren die Beispiele partizipativer Gestaltungsprozesse von Jugend Architektur Stadt e.V. aus Essen. Faszinierend waren die Teilnehmer von der neuen Raumerfahrung mithilfe von Spiegeln, die neben weiterem Unterrichtsmaterial in der Architecture Toolbox enthalten sind, die Suzanne de Laval von der Swedish Association of Architects/Stockholm vorstellte. Bei dem Projektparcour präsentierten sich neben tano als Vertretung der Bayerischen Architektenkammer auch die Länderkammern aus Hessen und Baden-Württemberg, hier fand ein reger Austausch mit allen Referenten statt.

Ein Highlight des Symposiums stellte die Architektur-Gymnastik dar, die Motoko Tanaka vom Team Kenchiku-taiso aus Tokyo/Japan sehr lebendig vorstellte. Die Komnbination aus Bewegungsspiel und Weltarchitektur brachte die Workshop-Teilnehmer ganz schön ins Schwitzen. Das breitgefächerte Angebot an Workshops am Samstag vormittag reichte über die Gymnastik hinaus von akustischen und künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Stadtraum bis zur gefalteten Origami Mega City.

Das Symposium an der Bauhaus-Universität war für die Architekturvermittler sehr inspirierend!

download: Programm

 

REGIONALE FORTBILDUNG DER LAG "architektur und schule" AM 16. März 2012 IN REGENSBURG

"ARCHITEKTUR UND DENKMAL"

Regionale Lehrerfortbildung für die Oberpfalz und Niederbayern am 16. März 2012 von 9 – ca. 17 Uhr im Besucherzentrum Welterbe im Regensburger Salzstadel an der Steinernen Brücke.

An einem der historischsten Orte in Regenburg, dem Salzstadel an der Steinernen Brücke, fand am 16.März die Regional Fortbildung Archi- tektur und Denkmal statt. Im Untergeschoss des Besucherzentrum Welterbe, einem multifunktionalen offenen Raumbereich der auch von Schulklassen genutzt werden kann, begann bei Kaffee und Brezen für die 35 Teilnehmer der zweiten LAG Fortbildung in der Oberpfalz ein spannender Fortbildungstag.

download: Programm und ausführlicher Bericht 

 

BERUFS- UND STUDIENMESSE AM 9. FEBRUAR 2012 IM WILHELM-DIESS-GYMNASIUM IN POCKING/PASSAU

Wichtige Vertreter aus der Wirtschaft und den Hochschulen stellen sich in einem "offenen Marktplatz" vor. Auch TANO stellt das gesamte Berufsbild des Architekten und die Internetplattform www.tano.de vor - v.O. vertreten: Architektin und Innenarchitektin Helga Zeilberger und Architektin Silke Bausenwein.

Der TANO-Infostand bei der Informationsmesse des Wilhelm-Diess-Gymnasiums in Pocking war ein voller Erfolg.  Ca. 270 Schüler und auch Eltern + Lehrer wollten Vieles über unseren Beruf wissen. 

Oben von links: Verteter der Politik: Landrat Franz Meier und Bürgermeister Kargl sowie Gastgeber Direktor Thalhamme – TANO-Beiräte Silke Bausenwein und Helga Zeilberger
Mitte von links: Tano-Infostand  – interessierte Schülerinnen
Unten von links: Grosser Andrang von ca. 270 Schülern – Tano-Infostand – Interessierter Schüler

 

 
 
Home Kontakt Sitemap Impressum © Bayerische Architektenkammer Keine Haftung für externe Links