Gestaltung eines Sichtschutzes im Schulgebäude





Im laufenden Schulbetrieb der Otto-Schwerdt-Mittelschule hat sich gezeigt, dass die multifunktionalen Lernräume in Burgweinting in den Lernhäusern zu wenig Aufenthaltsqualität bieten. Von Seiten der Schüler und Lehrer wurde dringend ein Sichtschutz für die großen Glasflächen gewünscht. Mit den Schülern des Lernhauses 1 konnte eine gemeinsame Vision für ihr Lernhaus gefunden werden. Diese Vision sollte in einem grafischen Bild zum Ausdruck kommen. Die Idee eines Pixelbildes entstand - das Motiv ist das Wahrzeichen Regensburgs, die Steinerne Brücke. Punkte, Objekte und Gräser wurden als Folienplot gefertigt und gemeinsam auf die Glaswände angebracht.



Projekt-SCHULE
Otto-Schwerdt-Mittelschule
Krichfeldallee 6
93055 Regensburg



Projekt-LEHRER
Beate Sötz
Fachrichtung: Klassenlehrer



Projekt-ARCHITEKT
Architekur vor Ort

Innenarchitekt/-in
Stephanie Reiterer
Ostengasse 16
93047 Regensburg


E-Mail - Kontakt


gefördert durch:
Bayerische Architektenkammer



zurück zur Übersicht
 
 
Home Kontakt Sitemap Impressum © Bayerische Architektenkammer Keine Haftung für externe Links